Systematik

Rosa multiflora Thunb.
Büschel-Rose; Vielblütige Rose
Synstylae (Vereintgrifflige Rosen)

Anmerkungen

Stammpflanze von Garten-Kletterrosen; heute oft als Unterlage für Gartenrosen verwendet

Herbarbelege

Verbreitungsangaben

häufig gepflanzter Zierstrauch aus Ostasien; teilweise verwildert und in Einbürgerung begriffen, Kulturrelikt
ruderal an Weg- und Straßenrändern
  • MV U
  • NI U
  • NW U
  • RP U
  • SH U
  • SN U
  • ST U
  • BB U
  • BE U
  • BW U
  • BY U
  • HE U
  • HH U

Merkmale

L-Typ
Strauch mit erst aufrechten, später überhängenden oder kletternden Stämmen
gleichartig; gebogen
behaart oder kahl, drüsig
einfach drüsenlos gesägt
kahl
behaart oder kahl
abgerundet bis keilförmig
äußere geteilt, an Frucht zurückgeschlagen, vor Fruchtreife abfallend
drüsenlos; sehr klein (< 1 cm)
gewöhnlich drüsig, deutlich länger als Frucht
kahl, zu herausragender Griffelsäule verwachsen
konvex
deutlich < 1
gekennzeichnet durch fransig zerschlitzte Nebenblätter und vielblütige Blütenstände (> 20 Blüten)
6–7
9–10
2n = 2x, 3x = 14, 21

Ähnliche Arten

Rothmaler-Abbildung


Zitiervorschlag

Wesenberg, J., Gebauer, P. & Ritz, C. M. 2015. Rosa L. In: Dressler, S., Gregor, T., Hellwig, F. H., Korsch, H., Wesche, K., Wesenberg, J. & Ritz, C. M. Bestimmungskritische Taxa der deutschen Flora. Herbarium Senckenbergianum Frankfurt/Main, Görlitz & Herbarium Haussknecht Jena. [online] http://webapp.senckenberg.de/bestikri
Koordinaten zuordnen

Fehlerhafte Eingaben
Hier sind keine reinnumerischen Eingaben erlaubt!
Fehlerhafte Eingaben
Hier sind nur reinnumerische Eingaben erlaubt!